Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Liesel Koschorreck auf Facebook


Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

Düren, 10. Dezember 2009
Pressemeldung des SPD Unterbezirk Düren

AG 60plus der SPD gegen Altersdiskriminierung

Starke Verbündete hat die Seniorenarbeitsgemeinschaft der SPD in ihrem Kampf gegen Altersdiskriminierung. Beim letzten offenen Treff der Dürener Kreisgruppe trafen sich Aktive und neue Interessierte mit der Landtagsabgeordneten Liesel Koschorreck und dem Landtagskandidaten Peter Münstermann.

Liesel Koschorreck, seniorenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, referierte über aktuelle Themen aus dem Landtag, die besonders die Lage von Senior/innen betreffen. Erst vor zwei Woche hatte im Landtag eine Anhörung zum Thema "Altersdiskriminierung" stattgefunden. Die Brisanz des Thema zeige sich auch in Düren, wo die Stadtverwaltung geplant hatte, die Sanierung der Stadt zuerst bei den Geschenken für die Hundertjährigen zu beginnen. "Die Lebensleistung der Älteren sollte hier mit Füßen getreten werden. So werden negative Altersbilder in der Bevölkerung geschürt," empört sich Liesel Koschorreck.

Als aktiver Betriebsrat und Gewerkschafter setzt sich Peter Münstermann besonders für die Beschäftigungschancen älterer Menschen ein. "Wir können auf die Erfahrung und das Potenzial der über 50jährigen nicht verzichten, wenn wir eine starke Wirtschaft aufrecht erhalten wollen."

Heinz Pesch, Vorsitzender der AG 60 plus und seine Mitstreiter sagten den beiden Landtagskandidaten aus dem Süd- und Nordkreis Düren ihre aktive Unterstützung im Wahlkampf zu. "Ihr könnt bei Eurem Kampf für mehr soziale Gerechtigkeit für allen Generationen auf uns zählen."


Zum Seitenanfang