Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Liesel Koschorreck auf Facebook


Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

Düren/Kreuzau, 27. April 2010

Startschuss für Caritas-Projekt in Kreuzau-Friedenau

Vermittlungsgespräche erfolgreich

Aufgrund der Komplexität des Bauvorhabens gestaltete sich die Aktivierung von Förderprogrammen als Herausforderung. Um den Fortgang der Planungen nicht zu gefährden, fand daher im Herbst letzten Jahres durch Vermittlung von Koschorreck ein Gespräch mit allen Beteiligten und Vertretern des zuständigen Ministeriums in Düsseldorf statt. In diesem Gespräch konnten viele offene Fragen geklärt werden.


Jetzt endlich gibt es grünes Licht für das Projekt aus der Landeshauptstadt. Noch in dieser Woche wird das Ministerium den Zuteilungsbescheid über 4,82 Mio. Euro Fördermittel versenden.
„Ich bin der Caritas sehr dankbar, dass sie dieses Projekt wagt und sich auch durch Rückschläge nicht entmutigen ließ,“ freut sich Liesel Koschorreck. „Das neue Haus kann zukunftsweise Impulse auch für andere Seniorenwohnanlagen im Kreis liefern.“



Zum Seitenanfang