Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Liesel Koschorreck auf Facebook


Hauptinhaltsbereich

Pressespiegel:

Düren, 05. Februar 2013
aus "Dürener Nachrichten" vom 05. Februar 2013

„Bis zum Jahr 2020 fehlen uns 20 Köpfe“

Die Kreisgruppe Düren der Gewerkschaft der Polizei protestiert gegen Personalabbau
Kreis Düren. „2020 weniger“ stand auf den weißen Schildern, die sich Dürener Polizisten gestern vor die Gesichter hielten. Mit dieser Aktion vor dem Fritz-Erler-Haus der SPD wollte die Kreisgruppe Düren der Gewerkschaft der Polizei auf die konkreten Auswirkungen eines Personalabbaus aufmerksam machen. Im Kreis Düren werden nach Berechnung der Gewerkschaft bis 2020 20 Polizisten weniger zur Verfügung stehen als bisher.

Anschließend suchten die Gewerkschafter das Gespräch mit den SPD-Spitzenpolitikern. Heute wird die Aktion vor dem Büro der Grünen wiederholt. Die Gewerkschaft fordert bis zu 300 zusätzliche Neueinstellungen in den kommenden Jahren in NRW.

Dokumente:
2013-01-05_Polizei-DEMO

Zum Seitenanfang