Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Liesel Koschorreck auf Facebook


Hauptinhaltsbereich

Pressespiegel:

Düren, 04. November 2014
aus "Dürener Nachrichten" vom 4. November 2014

Ampel+: Neue Räume für Verbraucherberatung

Düren. Konterkariert Bürgermeister Paul Larue politische Beschlüsse? Das sieht die Dürener Ampel-Koalition so. Seit Juli 2013 fordern die Grünen, die Kinderbetreuung am Markt in die Weierstraße zu verlagern, um so der Verbraucherberatung mehr Räume zur Verfügung zu stellen. „Eine Entscheidung wurde auf Wunsch der CDU vertragt“, so Grünen-Fraktionsvorsitzende Verena Schloemer, die nun um so empörter ist, da sich im Sozialausschuss herausgestellt hat, dass die Verwaltung die Räume in der Weierstraße dem Ordnungsamt zugeteilt hat. „Die Ampel plus wird nicht zulassen, dass die Verwaltung gegen politische Beschlüsse handelt“, reagierte auch Liesel Koschorreck (SPD).

Zum Seitenanfang