Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Liesel Koschorreck auf Facebook


Hauptinhaltsbereich

Pressespiegel:

Düren, 09. August 2015
aus "Super Sonntag" vom 9. August 2015

Von Sonntag zu Sonntag

Die „Ampel plus“ hat jetzt einen Antrag zu den Dreieck-Beeten auf dem Markt an den Verkehrs- und Bauausschuss eingereicht. Darin fordert sie, dass die beiden Beete im Rahmen des für 2016 vorgesehenen Ausbaus der unteren Kölnstraße, und zwar zu Beginn der Baumaßnahme, beseitigt werden. Nach Meinung der stellvertretenden Bürgermeisterin, Liesel Koschorreck, sollte nicht bis zum Ausbau des Marktes bis 2017/2018 gewartet werden: „An Markttagen und bei größeren Veranstaltungen reicht die Nutzfläche des Marktplatzes nicht aus. Auch wird für die Außengastronomie dringend mehr Fläche benötigt.“ Als ökologischen Ausgleich sieht die Koalition die Neuanpflanzungen in der Kölnstraße an. Sie weist darauf hin, dass Händler und Gastronomen in letzter Zeit häufig die Forderung nach Wegfall der Dreiecke erhoben haben. „Spielmöglichkeiten für Kinder, wie sie auf den Dreiecken vorhanden waren, sollen bei der Neugestaltung des Marktes wieder eingeplant werden“, so Liesel Koschorreck.


Zum Seitenanfang