Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

25. Juni 2017

a.o. Bundesparteitag

Ort: Dortmund
26. Juni 2017

Sitzung Stadtratsfraktion

Ort: Düren, 4. OG Bürgerbüro
27. Juni 2017

Vorstandssitzung Ortsverein Düren

Ort: Düren, FEH
30. Juni 2017

Sitzung SGK

Ort: Düren, FEH
03. Juli 2017

Sitzung Stadtratsfraktion

Ort: Düren, 4. OG Bürgerbüro
05. Juli 2017

Sitzung Haupt- und Personalausschuss

Ort: Düren
05. Juli 2017

Runder Tisch Asyl

Ort: Düren
06. Juli 2017

Sitzung Kreisvorstand

Ort: Düren, FEH
10. Juli 2017

Sitzung Sozialausschuss

Ort: Düren
Liesel Koschorreck auf Facebook


Hauptinhaltsbereich

Pressespiegel:

Düren, 18. Februar 2017
aus "Dürener Nachrichten und Dürener Zeitung" vom 18. Februar 2017

Kurz notiert

Liesel Koschorreck im Amri-Ausschuss
Kreis Düren. Der nordrhein-westfälische Landtag hat jetzt auf Antrag von CDU, FDP und Piraten einen Untersuchungsausschuss im Fall des islamistischen Attentäters von Berlin, Anis Amri, eingesetzt. Der Ausschuss soll sich mit dem Vorgehen der Landesregierung und ihrer Sicherheitsbehörden in diesem Fall befassen. In den zwölfköpfigen Untersuchungsausschuss wurden auch die Dürener SPD-Landtagsabgeordnete Liesel Koschorreck als ordentliches Mitglied und Peter Münstermann, ebenfalls SPD-MdL, als stellvertretendes Mitglied berufen. Liesel Koschorreck zu den Schwerpunkten der Arbeit: „Die Opfer und die Hinterbliebenen des schrecklichen Anschlags in Berlin haben eine sorgfältige Aufklärung der Tat und ihrer Hintergründe verdient. Deshalb dürfen wir uns auch nicht nur auf die Vorgänge innerhalb Nordrhein-Westfalens beschränken, wie es die CDU will. Wir müssen uns ein umfassendes Gesamtbild verschaffen, das die Wechselwirkungen zu Bundesbehörden und Behörden anderer Bundesländer mit einbezieht. Wir brauchen eine objektive Aufklärung aller vorgelegten Fragen.“

Zum Seitenanfang